… …

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen
250g Nüsslisalat
2 Eier
15 Waldnüsse
10 Cherrytomaten
8 EL Olivenöl
5 EL Essig Balsamico di Módena
2 EL Agavesirup
Salz und Pfeffer


.

Nüsslisalat mit Eiern und Nüsse.

Hallo ihr lieben Feinschmecker aus aller Welt

Diese Woche bringe ich euch ein neues Rezept. Der vorgestellte Salat, ist einer von meinen Lieblings Salate und eine sehr Gesunde Vorspeise. Nüsslisalat ist Saisonal von Oktober bis Dezember im Supermarkt erhältlich. Er ist reich an Vitamin A und C, enthält Folsäure, die für die Zellregeneration sehr wichtig ist und enthält viel Eisen, dass für den Sauerstofftransport im Körper unerlässlich ist. Ebenfalls enthalten sind, Mineralien wie Kalium, Kalzium und Magnesium. Der Nüsslisalat hat einen ganz besonderen Geschmack. Er erinnert an den Geschmack von Walnüssen. Da Nüsslisalat nicht lange haltbar ist, solltest du ihn innerhalb von zwei bis drei Tagen konsumieren. Wie alle Pflanzlichen Rohstoffe, sollte man die Blätter vor der Zubereitung gut mit Wasser gewaschen werden. Achte besonders auf die Mitte der Büschel, da sich an diesen Stellen leicht Schmutz ansammeln kann. Wir werden diesem Salat auch noch Ei und Walnüsse hinzufügen. Das Ei enthält ebenfalls wie der Nüsslisalat sehr viele Nährstoffe, viele Vitamine und Spurenelemente. Die im Ei enthaltenen Proteine sind für den menschlichen Körper besonders gut verwertbar, es hat eine hohe biologische Wertigkeit. Mit einem Ei kann man etwa 15 Prozent des täglichen Eiweißbedarfs decken. Der biologische Wert von Proteinen übersteigt sogar den von Milch und Fleisch. Zudem sind die im Ei enthaltenen Fette zu 2/3 ungesättigt. Einfach Unglaublich, was in einem einzelnen, so kleinen Lebensmittel alles drinstecken kann. Eine weitere erwähnenswerte, in diesem Salat enthaltene Zutat, ist die Walnuss. Mit rund 90 Nährstoffen ist die Walnuss ein echter Alleskönner und wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Die Fülle an Antioxidantien kann neben typischen Alterserkrankungen auch Krebs und Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems vorbeugen. Dieser Salat ist ein Absoluter Superfood! Wie ich dir bereits am Anfang dieses Eintrages versprochen habe, stelle ich dir nun mein Rezept vor.

Ich wünsche dir einen Guten Appetit und geniess diesen Superfood Salat.

Zubereitung:

  1. Zuerst kochen wir die Eier. Wenn sie gekocht sind, lassen wir sie abkühlen.
  2. Dann Waschen wir den Nüsslisalat und die Tomaten gründlich mit Wasser und lassen es anschliessend gut abtropfen.
  3. Als nächstes schneiden die Cherrytomaten in zwei Hälften.
  4. Wir hacken die Walnüsse in kleine Stücke.
  5. Die Eier Schneiden wir in vier gleichgrosse Stücke.
  6. In eine kleine Schüssel geben wir Essig, Olivenöl, Agavensirup, Salz und Pfeffer und mischen alles gut durch.


Anrichten:

  1. In eine große Schüssel geben wir den Nüsslisalat und die Cherrytomaten.
  2. Legen die Eier darauf.
  3. Streue die Walnüsse über den Salat.
  4. Zum Schluss und erst kurz vor dem Konsum, fügen wir das Salatdressing hinzu.



En Guete!

Zurück zum Blog

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden